Header

Aktuelles

3. Pasinger Friedensweg am 8. Oktober ab 14.30 Uhr

Herzliche Einladung zum 3. Pasinger Friedensweg. Dieser findet am Sonntag, 08. Oktober 2017 unter dem Motto „Wege führen zusammen“ statt. 

Wir beginnen unseren Weg um 14.30 Uhr an der Pasinger Moschee und gehen dann zunächst zur Pasinger Mariensäule. Wir möchten den Friedensweg sichtbarer machen und stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr für eine Route entschieden, welche uns auf den Pasinger Marienplatz führt - dort wollen wir an heliumgefüllten bunten Luftballons befestigte Friedenstauben steigen lassen. Danach führt unser Weg entlang der Würm in die Himmelfahrtskirche. Der Lochhausener Singkreis wird uns dort musikalisch unterstützen. Es werden an den einzelnen Stationen verschiedene Wegbegleiter/innen im Glauben, wie zum Beispiel bei uns in der Himmelfahrtskirche die evangelische Theologin Dorothee Sölle, vorgestellt.

Der Friedensweg schließt in einem kleinen gemeinsamen Imbiss im Gemeindehaus der Himmelfahrtsgemeinde ab, welcher in bewährter Weise die Gelegenheit zum gemeinsamen Gespräch und ökumenischen Austausch bieten soll

Weiterlesen …

Familiengottesdienste zum Erntedank

Das Danken (auch für unser tägliches Brot) ist leider ein bisschen in Vergessenheit geraten und mit unseren Familiengottesdiensten in der Himmelfahrtskirche und den Gemeindezentren wollen wir dazu beitragen, dass wir alle das Danken nicht verlernen und vergessen. Den Bauern, den Erntehelferinnen, allen, die zu einer guten Ernte beitragen und nicht zuletzt auch Gott, dem Schöpfer, der sich alles so gut ausgedacht hat.

 

Feiern Sie mit uns, bringen Sie Erntegaben und Lebensmittelspenden mit und dankt mit uns! Die Lebensmittel kommen der Tafel zu Gute.

 

10 Uhr Himmelfahrtskirche Pasing, mit Abendmahl: Pfarrer Hans-Martin Köbler + Team

10.30 Uhr GZ Bartimäus: Pfarrerin Sarah Fischer-Röhrl + Team

10.30 Uhr GZ Emmaus: Pfarrer Heiner Glückschalt + Team

Die Gemeinde fliegt aus: Gottesdienst auf dem Blomberg am 24. September

Auch dieses Jahr feiern wir wieder diesen ganz besonderen Gottesdienst aug dem Blomberg in Gottes wunderbarer Schöpfung. Oben am Gipfelkreuz unter Gottes großem Himmelszelt Gott ganz nah zu sein, ist ein spirituelles Erlebnis. Gott selbst lädt ein, seinen Dienst an uns zu tun.

Ob klein oder groß, ob jung oder alt, alle sind wieder ganz herzlich willkommen.

Den Blomberg erreicht man zu Fuß oder mit der Seilbahn. Rodelbahn und Hochseilgarten sind auf dem Heimweg nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene eine Attraktion. Sind Sie diesmal mit dabei?